Software für den Handel

Retail

Der Anspruch an das Erleb­nis in einem sta­tionären Shop wächst stetig. Denn: er konkur­ri­ert direkt mit der beque­men E‑Com­merce-Ver­sorgung. Aber was wün­schen sich Kun­den im sta­tionären Han­del? Auf Basis unser­er langjähri­gen Erfahrung am POS, ins­beson­dere mit Dig­i­tal-Sig­nage-Sys­te­men, wis­sen wir mehr.

Mith­il­fe von dig­i­tal­en Touch­points und IoT-Sen­soren lenken wir, mal spielerisch, mal unter­stützend, die Einkauf­ser­fahrun­gen dein­er Kun­den. Durch die Zusam­men­führung aller rel­e­van­ten Dat­en erlan­gen wir wichtige Insights zum Ver­hal­ten ent­lang der Omnichan­nel Cus­tomer Jour­ney. Darüber hin­aus bietet die Dig­i­tal-Sig­nage-Soft­ware kom­pas dir die Möglichkeit, den Con­tent an diverse Daten­ströme anzu­passen und weit­ere Umsatzquellen durch Retail-Media-Bud­gets zu erschließen. 

Deine Ziele sind iden­tisch? Dann soll­ten wir jet­zt sprechen. 

Digital-Signage-Software

Die Digital-Signage-System kompas ermöglicht die Ausspielung von Content und programmatischen Inhalten.

Anwendung
  • Inter­ak­tive Sys­teme (u .a. Wegeleit­sys­tem, Kiosk-Sys­tem, Touch­screens, etc.)
  • Stan­dortüber­greifende Ausspielung von Text, sta­tis­chem Bild, Bewegt­bild, Ton nach indi­vidu­ell erstell­ter Playlist
  • Dig­i­tal out of Home (DOOH) und Retail Media Advertising
  • Elec­tron­ic Shelf Labels (ESL) zur dig­i­tal­en Preisanzeige
  • Lift & Learn – Pro­duk­t­in­ter­ak­tion ver­bun­den mit Informationsausspielung
  • Regel­basierte Buchung von Inhalten
  • Native SoC Unter­stützung & eigen­ständi­ges EMM für Android&Tizen
Webinterface

  • Intu­itive Webober­fläche zur Bedi­enung des CMS
  • Indi­vidu­elle Dashboard-Erstellung
  • Vielzäh­lige White-Label-Tem­plates für indi­vidu­elle Inhalte
  • Mehrsprachigkeit
Rechtemanagement
  • Umfan­gre­ich­es Rechtemanagement
  • AD/​Ldap und Single-Sign-On-Anbindung
Medien & Inhalte
  • Bilder, Texte, Videos, Web­seit­en, PDFs, PPTs, Musik, dynamis­che Dat­en, Stream­ing, RSS-Feeds, Inter­ak­tiv­ität, Trig­ger, Sen­soren, Rest-API
  • Cross-Plat­form-Wid­gets wie Wet­ter, Social-Media-Kanälen, etc.
  • syn­chro­nisierte Inhaltss­teuerung der Bildschirme
  • höch­ste Skalier­barkeit der Anzahl an Playern
  • lokale Web-App-Steuerung von Inhalten
  • Split-Screen-Mod­ul
Instore Analytics
  • DSG­VO-kon­forme IoT-Sen­soren erfassen alle rel­e­van­ten Daten
  • Peo­ple Count (Kun­den­zutritte, Geschlechter­analyse, etc.)
  • Peo­ple Flow (Ver­weil­dauer, Wege­analyse, etc.)
  • View Direc­tion
  • Dash­board mit allen Dat­en an einem Ort
  • Schnittstellen zu allen gängi­gen Business-Intelligence-Tools
Integration
  • Stan­dar­d­isierte Instal­la­tion­san­leitung und ein­fache Überwachung
  • Durch HTML5 Client kom­pat­i­bel zu allen rel­e­van­ten Aus­gabe­me­di­en wie Dis­plays, Mon­i­tore, Tablets, Smartphones
  • Ans­teuerung von Play­Out-Sys­te­men sowie von beliebig kon­fig­urier­baren Grup­pen von Einzelsystemen
  • Bedi­en­barkeit des Screens per Smartphone
  • Date­nan­bindung an beste­hende Warenwirtschafts‑, CRM- oder Kassensysteme
  • Externe Daten­quellen u. a. ERP, CRM, Google Trends, Wet­ter etc.
  • Weitre­ichende API-Funk­tio­nen und Knowl­edge Base
Monitoring
  • Prozesse und Ser­vice Lev­el Agree­ments zur Sicherung der Ein­hal­tung der Sendequote
  • Device-Man­age­ment-Funk­tio­nen durch aus­gereiftes Mobile-Management-System
Vermarktung
  • Adressierung von Retail-Media-Bud­gets: Anbindung an SSPs für die Ver­mark­tung von pro­gram­ma­tis­chen Inhalten
  • Automa­tisierte Auss­teuerung: u. a. Pro­gram­mat­ic Adver­tis­ing, Kri­te­rien-Selek­tion, Round-Robin, zeit­ges­teuerte Blöcke
Erfolgskontrolle/Reporting
  • Aus­gabe von Erfol­gskenn­zahlen der gebucht­en Kam­pag­nen von Drit­ten (ohne Personalisierung)
  • Ein­bindung von existieren­den Daten­quellen für kanalüber­greifend­es Report­ing und (Abverkaufs-)Erfolgsmessung
Nachhaltigkeit
  • Green-Sig­nage-Fokus durch Energieeinsparung: Zeit­man­age­ment, Dis­playzeit­en, Bildschirmsteuerung
  • Weit­er­ver­wen­dung von beste­hen­der Hardware
  • Ressourcenscho­nen­der Ver­trieb von Werbung

Mehrw­erte für dich

  • Beratungs- und Orientierungsunterstützung
  • Gener­ierung von Kun­den­dat­en für Empfehlungen
  • Zielgruppen­spezifische Ausspielung von Kam­pag­nen – in Echtzeit
  • Abverkaufs­steigerung und Stärkung der Kundenbindung
  • Erhöhung des Werbekostenzuschuss
  • Neue Rev­enue Streams im Store: Umsätze durch Drittwerbung
  • Prozess­optimierung und Kosteneinsparung
  • Mes­sung und Doku­men­ta­tion der Erfolge

Unterstützte Software

  • Linux
  • Android
  • Tizen
  • Vestel

Technologiepartner

  • Philips
  • Samsung Wortmarke
  • Fraunhofer Gesellschaft
  • Xovis
  • Nexmosphere seeklogo com
  • Iadea
  • Ses imagotag
  • Sony

Du möcht­est deine Fra­gen beant­wortet wis­sen und weit­ere Infor­ma­tio­nen indi­vidu­ell auf deine Bedürfnisse zugeschnit­ten erhal­ten, dann nimm Kon­takt mit Patrick oder Sascha auf!

Patrick S

Patrick Schröder

Head of Digital Signage / Sales

pschroeder@dimedis.de
Kontakt aufnehmen
Sascha Prinz

Sascha Printz

Sales Manager

sprintz@dimedis.de
Kontakt aufnehmen

Unsere Mitgliedschaften

  • Dmi
  • IFHKOELN
  • Bitkom