Software für Besucherinformation

Vierseitige Orientierungslösung für die Messe Dortmund

Das Messegelände der West­falen­hallen umfasst über 60.000 Quadrat­meter Ausstel­lungs­fläche und verze­ich­net jährlich etwa zwei Mil­lio­nen Besuch­er. Bei der Besucher­in­for­ma­tion set­zt man auf unsere Dig­i­tal-Sig­nage-Soft­ware kom­pas.

Technologie

  • Inte­gra­tor: dimedis
  • Design-Part­ner: Typ­i­co
Messe Dortmund

Her­aus­forderung

Wie wird aus ein­er guten Idee der Belegschaft eine reale Lösung, die analoge mit dig­i­tal­en Ele­menten auf ein­er Infor­ma­tion­ssäule verbindet?

Ergeb­nis

Auf das Konzept aus unserem Hause fol­gte die Umset­zung ein­er funk­tionalen, intu­itive und vor allem inter­na­tion­al ver­ständlichen Lösung mit unserem Pro­jek­t­part­ner Typ­i­co: Sta­tis­che, analoge Infor­ma­tio­nen wer­den dazu durch ver­anstal­tungsspez­i­fis­che dig­i­tale Inhalte über kom­pas ergänzt und geben den Besuch­er so jed­erzeit beste Orientierung.

Foto: Messe Dortmund