Software für den Handel

Eine zentrale europaweite Digital-Signage-Lösung für XXXLutz

Mit über 5 Mil­liar­den Euro Umsatz, mehr als 25.700 Mitar­beit­ern, über 320 Ein­rich­tung­shäusern in 13 europäis­chen Län­dern und Marken wie XXXLutz, Möbe­lix und Mömax ist die XXXLutz Gruppe ein­er der größten Möbel­händler der Welt. Im Zuge der Mod­ernisierung der Kun­denkom­mu­nika­tion set­zt das Unternehmen auf unsere Dig­i­tal-Sig­nage-Soft­ware kom­pas.

Technologie

  • Inte­gra­tor: Radio P.O.S.
  • Con­sul­tant Experience: Qom­m­mu­ni­cate! GmbH
  • Hard­ware: u. a. Sam­sung Displays

Her­aus­forderung

XXXLutz stellte uns die Auf­gabe, die bish­eri­gen multi­na­tionalen Dig­i­tal-Sig­nage-Sys­teme für Dis­plays, Vide­owalls, Out­door-Ste­len, etc. zusam­men­zuführen und in diesem Zuge inter­ak­tive Ser­vice-Ter­mi­nals und kom­plexe Pro­dukt-Kon­fig­u­ra­toren zu inte­gri­eren. Im Fokus standen dabei auch ökonomis­che Fak­toren, d. h. keine zusät­zlichen größeren Hard­ware-Investi­tio­nen und eine deut­liche Reduzierung des Wartungsaufwands.

Ergeb­nis

Unsere Dig­i­tal-Sig­nage-Soft­ware kom­pas ist bei XXXLutz bere­its über 2.000-mal an ver­schiede­nen inter­na­tionalen Stan­dorten im Ein­satz – und die Zahl der Instal­la­tio­nen wächst stetig. Sie bildet die Grund­lage und die Struk­turen für ein multi­na­tionales Net­zw­erk mit allen Rollen, Kanälen und tech­nis­chen Pre­sets. Für die Ausspielung der Inhalte kann XXXLutz mit unser­er Lösung das vorhan­dene Betrieb­ssys­tem der instal­lierten Sam­sung-Dis­plays nutzen – zusät­zlich­er Mini-PC wer­den nicht benötigt. Unser Kri­te­rien-Buchungssys­tem erlaubt darüber hin­aus nationale The­menkanäle, eine stan­dort­basierte Dif­feren­zierung und spez­i­fis­che Benutzer-Rollen über das Rechtemanagement.